Wer uns getraut

Johann Strauss Sohn – Der Zigeunerbaron


BARINKAY
Wer uns getraut?
Ei sprich!

SAFFI
Sag‘ Du’s!

BARINKAY
Der Dompfaff, der hat uns getraut.

ALLE
Der Dompfaff, der hat sie getraut.
Ja, ja.

BARINKAY
Im Dom, der uns zu Häupten blaut.

SAFFI
O seht doch, wie herrlich,
Voll Glanz und Majestät.

BARINKAY
Mit Sternengold, mit Sternengold,
So weit Ihr schaut, besät.

SAFFI, BARINKAY
Und mild sang die Nachtigall
Ihr Liedchen in die Nacht:
Die Liebe, die Liebe
Ist eine Himmelsmacht.

ALLE
Ja – mild sang die Nachtigall
Ihr Liedchen in die Nacht:
Die Liebe, die Liebe
Ist eine Himmelsmacht.

CARNERO
Und wer war Zeuge dabei?

BARINKAY
Wer Zeuge war?
Ei sprich!

SAFFI
Sag‘ Du’s!

BARINKAY
Zwei Störche, die klapperten laut.

ALLE
Zwei Störche, die klapperten laut.
Ja ja.

BARINKAY
Das Storchenpaar hat zugeschaut.

SAFFI
Es nickten und blickten
So schlau uns beide an.

BARINKAY
Als sagten sie:
O liebet euch,
Ihr seid ja Weib und Mann.

SAFFI, BARINKAY
Vergesst nie, – dass oft der Storch
Das Glück in’s Haus gebracht,
Wo Liebe, ja Liebe
Daheim – die Himmelsmacht.

ALLE
Vergesst nie, dass oft der Storch
Das Glück ins Haus gebracht,
Wo Liebe, ja Liebe
Daheim – die Himmelsmacht


Und so klingt’s: