Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer

English
   
   
   
   

 


 

<< zurück
 

Kirche Sacré Coeur

3. Bezirk, Rennweg 31

Um 1800 wurde in Paris der Orden der Schwestern vom Heiligsten Herzen Jesu gegründet. Die Aufgabe dessen war die Erziehung und Schulbildung von Mädchen aus besser situierten Familien. Der Orden breitete sich in ganz Europa und auch Amerika aus. 1867 kaufte die Generaloberin Mutter Bildstein vom Heiligsten Herzen Jesu einen Teil des Grundbesitzes am Rennweg, welcher der Familie Dietrichstein gehörte und wo sich dessen Gartenpalais befand. In den Jahren 1875 bis 1877 wurde die Kloster- und Schulanlage erbaut.

Zentrum des Komplexes bildet die Kirche Sacré-Coeur, welche dem heiligen Joseph geweiht ist. Architekt und Baumeister des neuromanischen Kirchenbaus mit den leicht gotisierenden Formen war Ferdinand Zehengruber. Im zweiten Weltkrieg zerstörten Bomben das Kirchendach und sämtliche Fenster. Neben einem Kindergarten, einer kooperativen Mittelschule, einer Volksschule und einer sprachlich orientierten AHS beherbergt der Komplex zudem eine Handelsschule und eine Handelsakademie.



Diese und eine Vielzahl weiterer Kirchen Wiens finden Sie im E-Book "Wiener Kirchen" in Text und Bild zusammengefasst. Sie können es hier beziehen. Derzeit ist auf dem Markt keine vergleichbar umfangreiche Publikation erhältlich. Das Dokument wird exklusiv bei Planet-Vienna angeboten.

   

 

 

 

© 2003-2013 Planet-Vienna, Zurich, Switzerland, webmaster (at) planet-vienna.com