Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer
English
   
   
   
   

 

 

<< zurück
 

Ehemalige Schwarzspanierkirche

9. Bezirk, Schwarzspanierstrasse 13

Baujahr 1690
Stil Barock
Patrozinium n.a.
 
Kurzbeschreibung - Türken zerstören um 1683 die Klosterkirche der Schwarzspanier (Benediktinerorden)
- Um 1690 erfolgt die Grundsteinlegung zu einer neuen Klosterkirche
- Einsegnung am 6. September 1739 durch Erzbischof Sigismund Graf von Kollonitsch
- Vollendung des Glockenturmes um 1749; Abtragung nach Blitzeinschlag um 1755
- Grossteil der barocken Ausstattung von Johann Baptist Straub
- Um 1780 Umsiedlung der Schwarzspanier; Kirche wird dem Militär-Ärar übergeben
- Bis 1787 sukzessive Entfernung der reichen Innenausstattung
- Aufhebung der Schwarzspanierkirche durch Kaiser Joseph II. im Jahre 1787
- Verwendung als Magazin für Militärbetten
- Um 1861 als evangelische Kirche wieder in Betrieb genommen
- Der Wiener Garnison für ihre Messen zur Verfügung gestellt
- Erneute Schliessung um 1918; wiedereröffnet um 1930
- Bis 1938 für orthodoxe Gottesdienste verwendet
- Nach Anschluss Österreichs an Nazi-Deutschland Wehrmachtskirche der Protestanten
- 1943 wird die Kirche von Kriegsbomben schwer getroffen und nicht wieder aufgebaut
- Abtragung der Ruine um 1963; nur Frontfassade bleibt bestehen
- Heute Teil eines evangelischen Studentenheims
 

Eine ausführliche Textbeschreibung dieser und anderer Kirchen in Wien finden Sie im eBook "Wiener Kirchen", das hier bezogen werden kann. Neben der Baugeschichte ist dort zusätzlich jeweils die architektonische Beschreibung nachzulesen. Derzeit ist auf dem Markt keine vergleichbare Publikation erhältlich. Das Dokument wird exklusiv bei Planet-Vienna angeboten.

   




 

Ansicht aus der Zeit um 1750
 


 


Die Schwarzspanierkirche um 1724
 


 

 

© 2003-2013 Planet-Vienna, Zurich, Switzerland, webmaster (at) planet-vienna.com