Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer
English
   
   
   
   

 

 
<< zurück
 

Palais Ferstel

1. Bezirk, Freyung 2


 

Baujahr 1856
Architekt Heinrich Ferstel
Stil Historismus
 
Kurzbeschreibung - Um 1651 Bau des barocken Palais Abensperg-Traun durch Ernst Graf von Abensperg und Traun
- Während der zweiten Türkenbelagerung im Jahre 1683 gänzliche Zerstörung durch einen Brand
- Wiederaufbau um 1700
- Von 1856 bis 1860 durch eine von Heinrich Ferstel konzipierten Neubau ersetzt
- Geplant als Sitz der Österreichisch-Ungarischen Nationalbank und der Wiener Börse
- Die beiden Institutionen ziehen jedoch bald wieder aus; andersweitige Nutzing des Palais
- Einzug des Cafe Central in der ehemaligen Schalterhalle
- Eröffnung von Ladenlokalen und eines Bazars
- Schwere Beschädigungen im 2. Weltkrieg; behelfsmässige Wiederinstandstellung
- 1988 und 89 umfassende Restaurierung
- Festräume für unterschiedliche Anlässe mietbar
 

Eine ausführliche Textbeschreibung dieses und anderer Palais in Wien finden Sie im eBook "Wiener Palais", das hier bezogen werden kann. Neben der Baugeschichte ist dort zusätzlich jeweils die architektonische Beschreibung nachzulesen. Derzeit ist auf dem Markt keine vergleichbare Publikation erhältlich. Das Dokument wird exklusiv bei Planet-Vienna angeboten.

   

 

 


 


Im Innenhof


 

© 2003-2013 Planet-Vienna, Zurich, Switzerland, webmaster (at) planet-vienna.com