Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer

English
   
   
   
   

 


 

<< zurück
 

Ludwig Förster (1797-1863)


 

Ludwig Förster wurde am 8. Oktober 1797 im bayrischen Ansbach geboren. Sein voller Name lautete Ludwig Christian Friedrich. Sein Architekturstudium absolvierte Förster in München und Wien, wo er danach als Korrektor und später als Professor wirkte. Im Jahre 1836 gründete er die „Allgemeine Bauzeitung“, welches die wichtigste Zeitschrift der Monarchie dieses Themengebietes war. Ab 1839 wirkte Ludwig Förster als freischaffender Architekt und betrieb ein eigenes Atelier. Seine Tochter war mit Theophil Hansen verheiratet, mit welchem Förster in den Jahren 1846 bist 1852 zusammenarbeitete. Später war der junge Otto Wagner bei Förster tätig und sammelte seine ersten praktischen Erfahrungen. Förster war einer der wichtigsten Vertreter des frühen Wiener Historismus und spielte in dessen Entwicklung eine zentrale Rolle. Er trug mit mehreren Bauwerken einen wesentlichen Teil zur Gestaltung der Ringstrasse bei, war um technische Neuerungen und die Förderung des Nachwuchses in der Architektur bemüht. Seine beiden Söhne Heinrich und Emil wurden ebenfalls bedeutende Architekten. Ludwig Förster starb am 16. Juni 1863 im steirischen Bad Gleichenberg.


Bauwerke in Wien (Auswahl):

- Gustav-Adolf-Kirche
- Arsenal
- Synagoge Tempelgasse (zerstört 1938)

- Palais Todesco
- Palais Gomperz
- Palais Hoyos (zerstört 1945)
- Elisabethbrücke (abgetragen 1897)

 
Weitere Bauwerke:

- Villa Pereira, Königstetten
- Augarten-Casino, Brünn
- Synagoge Budapest
- Synagoge Miskolc
- Theater Reduta, Brünn
- Mehrere Bürgerhäuser, Brünn

foerster_gemaelde.jpg
Ludwig Förster, Gemälde eines unbekannten
Künstlers um 1858