Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer
English
   
   
   
   

 

 

<< zurück


Robert Stolz - Wien wird bei Nacht erst schön

Anm.: Stolz hat durch die unglückliche Wahl dieses Liedtitels
Wien etwas heruntergestuft, denn es erweckt den Eindruck,
dass die Stadt bei Tag nicht schön sei, was selbstverständlich
nicht die Meinung war!
 

 

Wenn bekrittelt wird an unsrer Wienerstadt,
dass noch immer fahr’n zu wenig Wagen,
dass die Uhren nie ganz richtig schlagen,
und die vielen alten Klagen,
sag ich immer: „Oh, da habt ihr wirklich recht,
doch deshalb lasst Wien euch nicht verdriessen!
Was bei Tag euch kränkt, bei Nacht ist es versenkt;
bei Nacht, da kann man Wien so recht geniessen.“ 

Wien wird schön erst bei Nacht,
dann zeigt’s ganz seine Pracht!
Da und dort ein Paar …
durch das Schweigen tönen ferne Geigen
Sag’ wo’s Schön’res denn gibt,
als mein Wien, wenn’s verliebt!
Wer’s geseh’n der muss gesteh’n:
Wien wird bei Nacht erst schön! 

Schaut euch um in Wien, wie rings die Blumen blüh’n,
wie die jungen Leut’ steh’n unterm Flieder,
sagen: „Nicht wahr Schatz, wir seh’n uns wieder?“
Geh’n und summen frohe Lieder …
Jeder freut sich schon, dass es bald finster wird,
um im Prater dann verliebt zu wandern!
Ist der Abend nah, sind beide auch schon da,
doch jedes geht verliebt mit einem andern. 

Wien wird schön erst bei Nacht...

 

Hörbeispiel

 

Dieses Lied als mp3 runterladen: