Google
PlanetVienna Web


 
 Hotels in Wien

 
 
   Über Planet-Vienna
   
   Home
   Historia
   Geographie
      Die Bezirke
 
   In Wort und Bild
    Plätze/Strassen
    Kunst/Kultur
    Kirchen
    Prunkbauten
    Wiener Palais
    Kaffeehäuser
    Beisln/Heurige
    Varia
    Wien Umgebung
    Alt-Wien (Photos)
    Alte Ansichten
    Impressionen
    Vogelperspektive
    Bilderverkauf
     
     
   Architekten
   Musik
  Komponisten
  Operette
  Walzer
  Musikfiles
   
   Die Habsburger
   Wien und der Tod
   Wienerisches
   Reiseinformationen
   Blog
 
  Kontakt
  Partnerseiten
  Sitemap
  Disclaimer
English
   
   
   
   

 

 

<< zurück


Carl Zeller - Ich bin der Prodekan (Der Vogelhändler)
 

  Ich bin der Prodekan,
Man sieht mir's gar nicht an;
Jedoch die Fakultät,
Die was davon versteht,
Schickt unanimiter
Mich immer hin und her
Als Prüfungskommissär.

Beim Prüfen bin ich Wüterich
Da schone keine Seele ich;
Doch wenn er Protektionen hat,
Der Kandidat, da schweig' ich fein
Das trägt was ein.

Heut müssen wir uns klug benehmen
Diplomatisch allen uns bequemen.
Merken wir, dass man ihn protegiert,
Wird der Kandidat gleich approbiert.
Sollte er auch als Kamel sich zeigen,
Werden wir zu jeder Dummheit schweigen.
Wenn es gilt, recht bieg- und schmiegsam sein,
Das trägt was ein.

Herr Kollega, was meinen Sie?
Mit ein' Federstrich Hofrat Sie und ich.
Herr Kollega, was meinen Sie?
Vorderhand Ordensband -
Sie, das wär' charmant!

Ich bin der Prodekan,
Man sieht's mir gar nicht an;
Jedoch die Fakultät,
Die was davon versteht,
Schickt unanimiter
Mich immer hin und her
Als Prüfungskommissär
Hin und her...

 

Dieses Lied als mp3 runterladen: